Alle Meldungen im Überblick

Moderne Sicherheitskonzepte für Museen beim digitalen BHE-Thementag am 10.November 2021

Moderne Sicherheitskonzepte für Museen beim digitalen BHE-Thementag

Der digitale BHE-Thementag „Sicherheit in Museen“ am 10. November 2021 greift die besonderen Herausforderungen beim Schutz von Kunst- und Kulturschätzen in Museen, Galerien und Ausstellungen auf und bietet einen umfassenden Überblick über moderne Sicherheitskonzepte.

DIGITAL CRIMINAL PRÄVENTION DAY 16.06.2021

Fracht- und Datendieben einen Schritt voraus
Die Gefahr von Frachtdiebstählen ist allgegenwärtig. Die Täter sind vermehrt organisierte Banden. Sie haben vor allem auf Parkplätzen oft leichtes Spiel. Warenlager gelten heute als relativ sicher, aber gerade auf EU-Ebene gibt es bei der Gebäudesicherheit große Herausforderungen und immer noch viele Verluste.

Mehr Sicherheit für Museen – BHE-Broschüre bietet Lösungen

Mehr Sicherheit für Museen – BHE-Broschüre bietet Lösungen
Museen in aller Welt bewahren Kunstschätze von unermesslichem Wert und enormer historischer oder naturwissenschaftlicher Bedeutung vor dem Verfall oder der Vernichtung.

Zugleich sollen die Kulturgüter auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein und möglichst viele Besucher ansprechen. Die Öffnung für Publikum ist allerdings mit hohen Risiken für die oft einzigartigen und unersetzlichen Exponate verbunden. Mancher Gefahr kann mit personellen oder organisatorischen Maßnahmen begegnet werden, in den meisten Fällen ist aber der zusätzliche Einsatz von Sicherheitstechnik unverzichtbar.

Sicherheitsgefühl in deutschen Städten: Studie zeigt hohe Akzeptanz von Smart City-Technologien

Sicherheitsgefühl in deutschen Städten: Studie zeigt hohe Akzeptanz von Smart City-Technologien

  • Mehrheit der Befragten in Deutschland wünscht sich künftig zusätzliche Kameraüberwachung auf Veranstaltungen.
  • Fast die Hälfte der Umfrageteilnehmer denkt, dass Videokameras und Audioanwendungen bei der Einhaltung der COVID-19 Maßnahmen helfen können.
  • Nur ein Drittel (32 Prozent) empfindet Videokameras als Eingriff in die Privatsphäre.

Sicherheitspolitische Tage 2021: BVSW veranstaltet digitale Vortragsreihe vom 25. März bis 29. April

Sicherheitspolitische Tage 2021: BVSW veranstaltet digitale Vortragsreihe vom 25. März bis 29. April

PCS bietet automatisiertes Körpertemperatur-Screening direkt an der Wanzl Zutrittsschleuse.

Präventionsmaßnahmen sind oft personalintensiv, wie das Körpertemperatur-Screening zur Detektierung von Personen mit erhöhter Temperatur zum Beispiel an Flughäfen. Um solche Gesundheitsmaßnahmen personalsparender umzusetzen, bietet PCS jetzt die automatisierte Umsetzung von Hygienestandards direkt an der Zutrittschleuse im Eingangsbereich eines Unternehmens.

Homeoffice Forever? Deutschland im Karriere-Lockdown

Neue Studie von Sharp: Homeoffice Forever? Deutschland im Karriere-Lockdown

Köln, 10. Februar 2021 – Neues Jahr, altes Spiel: Lockdown und Homeoffice mit sämtlichen Begleiterscheinungen bleiben Deutschland und Europa wohl bis auf Weiteres erhalten. Dabei blicken viele Büroangestellte eher düster in die Zukunft, wie eine aktuelle Studie im Auftrag von Sharp Business Systems zeigt.

Genetec eröffnet in Wien die 16. Niederlassung weltweit

Genetec eröffnet in Wien die 16. Niederlassung weltweit
Der österreichische Standort unterstützt Forschung und Entwicklung des Unternehmens und beherbergt regionale Sales- und Support-Teams

Wissens-Update in der Brandmeldetechnik

Wissens-Update in der Brandmeldetechnik
Brücken, 05.01.2021

Brandmeldeanlagen sind ein wesentlicher Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes. Sie erkennen Rauch- und Brandgefahren frühzeitig und tragen somit wesentlich dazu bei, Leben zu retten und Schäden zu vermeiden bzw. zu reduzieren.

In der Neuauflage des BHE-Praxis-Ratgebers Brandmeldetechnik wird die komplexe Thematik rund um Brandmeldeanlagen und die damit verbundenen Sachverhalte in verständlicher Weise aufgegriffen.

Genetec Omnicast erhält als einzige VMS-Lösung weltweit die UL Cybersecurity Zertifizierung

Genetec Omnicast erhält als einzige VMS-Lösung weltweit die UL Cybersecurity Zertifizierung

Die Videomanagementlösung Security Center Omnicast erreicht dabei im zweiten Jahr in Folge das höchstmögliche Level 3 der UL 2900-2-3-Zertifizierung im Rahmen des UL Cybersecurity Assurance Program (UL CAP).

Diesen Donnerstag Start der FLORIAN 2020 in Dresden Deutschlands Feuerwehrmesse des Jahres mit Neuheiten-Feuerwerk und aktuellem Programm

Diesen Donnerstag Start der FLORIAN 2020 in Dresden
Deutschlands Feuerwehrmesse des Jahres mit Neuheiten-Feuerwerkund aktuellem Programm

Videosicherheit in der Cloud

Videosicherheit in der Cloud
Brücken, 28.08.2020
Die Nutzung von Cloud-Diensten zur Speicherung von Videodaten ist ein aktueller Trend in der modernen Videosicherheitstechnik. Anwender können aus einem immer größer werdenden Angebot interessanter Dienstleistungen für dieses Spezialgebiet auswählen.

Zunehmende Gewalt gegen Einsatzkräfte - BVSW erklärt sich solidarisch mit der Bayerischen Polizei

München, den 16. Juli 2020 - Immer häufiger gibt es Fälle von Gewalt gegen Polizisten.

Laut dem aktuellen Landeslagebild Bayern „Gewalt gegen Polizeibeamte“ hat die Zahl der Gewalttaten im Jahr 2019 „einen sehr bedenklichen Höchstwert erreicht“, wie Innenminister Joachim Herrmann bestätigte. Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) e.V. kooperiert seit Jahren erfolgreich mit dem Bayerischen Innenministerium und der Polizei und erklärt seine Solidarität mit den Einsatzkräften.

Unterstützung für Sicherheitsanbieter in Corona-Zeiten"

Unterstützung für Sicherheitsanbieter in Corona-Zeiten
Brücken, 22.06.2020
Die Corona-Krise wirbelt den Geschäftsalltag der Sicherheitsanbieter durcheinander.
Bei der Bewältigung der Situation profitieren die Mitglieder des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. von zahlreichen Hilfestellungen.

Genetec baut digitales Engagement in 2020 weiter aus

Genetec baut digitales Engagement in 2020 weiter aus

  • Zweite virtuelle Messe im Herbst sowie eigener Podcast geplant
  • Weiterbildungsangebote stehen online zur Verfügung
  • Messeaktivitäten2020 werden deutlich reduziert

Nachbericht zur 9. BVSW Wintertagung am Spitzingsee

München, den 02. April 2020 – Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) e.V. veranstaltete vom 11. bis 13. März 2020 seine 9. Wintertagung im Arabella Alpenhotel am Spitzingsee. I

m Fokus der Tagung stehen alljährlich die aktuellen Trends und Entwicklungen sowie ihre Auswirkungen auf die Sicherheit der deutschen Wirtschaft. Vor dem Hintergrund der Corona-Krise hatte der Verband umfassende Vorsichtsmaßnahmen getroffen, damit sich die rund 100 Experten aus Politik und Wirtschaft sicher wissen durften.

Studie: Coronakrise treibt Firmen massenweise in Insolvenz

Studie: Coronakrise treibt Firmen massenweise in Insolvenz

Wie sehen Unternehmensentscheider die Zukunft ihrer Firmen und die Sorgen ihrer Mitarbeiter in der Coronakrise?
Eine B2B-Umfrage von Yougov gibt Antworten.

weiter lesen: https://www.sicherheit.info/studie-coronakrise-treibt-firmen-massenweise...

Bild

Neuer Termin für die SicherheitsExpo 2020: 21. – 22. Oktober in München

Neuer Termin für die SicherheitsExpo 2020:
21. – 22. Oktober in München

München, den 25. März 2020 - Sicherheit geht vor: Aufgrund der Corona-Krise wird die SicherheitsExpo 2020 auf den 21. und 22. Oktober verschoben.

Hohe Nachfrage: 2. BHE-Fachsymposium Einbruchschutz restlos ausgebucht

Am 3./4. Februar 2020 veranstaltete der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. zum zweiten Mal das Fachsymposium „Einbruchschutz“ im Hotel Esperanto in Fulda.

Autonomes Netzwerk bietet mehr Sicherheit für die Alarmübertragung

Autonomes Netzwerk bietet mehr Sicherheit für die Alarmübertragung

Brücken, 14.02.2020
Die Umstellung der klassischen Kommunikationsnetze auf „All-IP" ist abgeschlossen. Somit erfolgt auch die Übertragung von Alarm- und Störungsmeldungen aus Einbruch- und Brandmeldeanlagen an Notruf- und Serviceleitstellen ausschließlich über IP-Netze.