Zutrittskontrolle - Datenschutz auf höchstem Niveau

in Kategorie:

Datenschutz auf höchstem Niveau

Ein "KeyPAD"  Tastencodierschloss + Zugangskontrollsystem mit intelligenten Fähigkeiten.
Die Basis des gesamten Systems ist ein HUB welcher in das Kommunikationsnetz eingebunden ist.
Anschluss über einen Router oder/und über GSM Technologie.
Es ist aktuell die beste kontaktlose Technik ihrer Klasse um Benutzer per Karte oder "TAG" zu identifizieren

 

DESFire basiert auf dem internationalen Standard ISO 1443 und kombiniert eine 128Bit-Verschlüsselungund Kopierschutz. Diese Technologie findet weltweit Anwendung in Hochsicherheitsbereichen.

Bild

Klein unauffällig und höchst sicher ist dieser "TAG"

Ein integrierter Mikrochip mit intelligenten Fähigkeiten.
Aus Nutzersicht funktioniert der kontaktlose Zugang sehr einfach. Um das System zu aktivieren/deaktivieren müssen Sie lediglich den "TAG" oder eine Chip-Karte auf die Tastatur legen. Doch hinter dieser Einfachheit steckt eine beeindruckende Technologie.
Um den Begriff 128bit  Verschlüsselung einmal deutlich zu machen. Es würde auch mit einem Supercomputer Millionen von Jahren dauern um den Code zu hackenBild

Kommen wir zur Praxis und den interessanten Einsatzmöglichkeiten
Sie haben die volle Kontrolle in der systemspezifischen "App" . Hier können Sie den Namen und die Zugriffsberechtigungen für jedem einzelnen Schlüsselanhänger (TAG) festlegen. Die Einfachheit der Parametrierung ist  mehr als überzeugend.
Sie wissen immer, wer und wann den Sicherheitsmodus geändert hat.
Jede Aktion wird mit Datum und Uhrzeit virtuell im Ereignisprotokoll aufgezeichnet.
Der Systemadministrator kann die Zugriffsberechtigungen für die Tags in Echtzeit widerrufen.

 

Bild
 

Aktion und Technische Daten

Die flexible Konfiguration machen das Produkt "Relais" zum wichtigen Akteur. Der potentialfreie Kontakt ist galvanisch von der übrigen Technik getrennt. Sie wählen einen bistabilen oder Impulsmodus 0,5-255 "
Stromversorgung 7-24V/DC

www.ajax.systems.de

INAU-ELEKTRONIK - 53332 Bornheim - info@inau.de - Tel. 02227-1384