Neues Hochsicherheits-Zaunsystem Aman 6.8 - Maximaler Widerstand gegen Durchdringung

in Kategorie:

Neues Hochsicherheits-Zaunsystem Aman 6.8
Maximaler Widerstand gegen Durchdringung

Betafence hat auf der Perimeter Protection in Nürnberg das neue Hochsicherheits-Zaunsystem Aman 6.8 präsentiert. Basierend auf einer Konstruktion aus doppelten Gittermatten mit Zwischenraumverstärkung leistet das System selbst gegenüber massivsten Durchdringungsversuchen mit Schneidegerät nachhaltigen Widerstand.

Als Lösung mit maximalem Widerstandswert gegen den gewaltsamen Zutritt von Personen eignet es sich für den gezielten Einsatz bei kritischen Infrastrukturen, Energieanlagen und sensiblen Industriearealen.
Aman 6.8 basiert auf der Hochsicherheits-Gittermatte Securifor. Mit 12,7 x 76,2 Millimeter hat sie eine rund zehn Mal engere Maschung als herkömmliche Industrie¬zäune und erschwert damit das Überklettern oder Ansetzen von Werkzeugen beträchtlich. Durch die horizontale Anordnung der Maschen ist die Gittermatte auch bei seitlicher Blickrichtung außergewöhnlich transparent und eignet sich sehr gut für den Einsatz von Videoüberwachung.

Das System Aman 6.8 besteht aus beidseitigen Securifor-Gittermatten, die auf Abwehr- und Innenseite demontagesicher an einem widerstandsfähigen Pfosten mit 120 x 80 Millimetern Querschnitt montiert sind. Die Zwischenräume sind im 90-Grad-Winkel in kurzen Abständen durch schmale Securifor-Elemente gesichert, die durch einen vormontierten Spiralmechanismus mit den Gittermatten verbunden sind. Das System ist unproblematisch zu errichten und kann problemlos in Verbindung mit Videoüberwachung und Detektionstechnik eingesetzt werden.

Die Beschaffenheit der Gittermatte und der spezielle Aufbau sorgen dafür, dass Aman 6.8 selbst massivsten Überwindungsversuchen sehr lange standhält. Der Widerstandswert des Systems ist nach ASTM 2781-15 zertifiziert. Demnach widersteht das System aggressivsten Durchdringungsversuchen mit Schneidegerät außergewöhnliche 6,8 Minuten lang. Die Lösung übertrifft damit deutlich unter anderem die Anforderungen der HCIS (High Commission for Industrial Security) des Königreiches Saudi-Arabien, die in dieser Kategorie einen Mindest-Widerstandswert von 5 Minuten verlangt. Typische Einsatzbereiche für das System sind Öl- und Gasanlagen, Energieeinrichtungen und andere kritische Infrastrukturen, hochsensible Industriegelände, aber auch der Schutz von prominenten Privatobjekten mit besonders hohem Sicherheitsbedarf.

Die neue Hochsicherheits-Zaunsystem Aman 6.8 ist eine weitere Ergänzung des Betafence-Programms an Lösungen für Hochsicherheit, Anti-Terror- und Bevölkerungsschutz. Dazu zählen etwa das von mehreren Landes- und Bundes-behörden geprüfte Zaunsystem Securifor, das in Deutschland in zahlreichen Justiz¬vollzugs¬anstalten und forensischen Kliniken, aber auch bei Einrichtungen wie dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe im Einsatz ist, ebenso wie das massive Mobilzaunsystem Publifor und die zertifizierte Anti-Terror-Barriere Terrablock XL, die unter anderem den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz sichert.

www.betafence.de