PCS erhält für die Handvenenerkennung den Bayerischen Sicherheitspreis 2010.

in Kategorie:

PCS erhält für die Handvenenerkennung den Bayerischen Sicherheitspreis 2010.

Auf der SicherheitsExpo in München wurde PCS der Bayerische Sicherheitspreis 2010 des Bayerischen Verbandes für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) überreicht. Peter Dathe, Präsident des Landeskriminalamtes, verlieh den Preis für das Produkt INTUS PS, ein Handvenenerkennungssystem für den Hochsicherheitsbereich.

Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW, e.V.) vergibt im Jahr 2010 zum zweiten Mal den Sicherheitspreis für herausragende innovative Sicherheitsprodukte der betrieblichen Sicherheit. Der Sicherheitspreis steht unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums des Innern. Als besonders auszeichnungswürdig werden mustergültige Produkte mit praxisgerechter Konzeption für unternehmensinterne Sicherheitsmaßnahmen betrachtet.

Das Handvenenerkennungssystem INTUS PS ist für die Zutrittskontrolle im Hochsicherheitsbereich konzipiert. Es beruht auf der Absorption von Infrarotstrahlen (Wärmestrahlen) in venösem Blut. Der vom BSI zertifizierte PalmSecure-Sensor (Common Criteria Level 2) sendet Nah-Infrarotstrahlung in Richtung der Handflächen aus. Das sauerstoffreduzierte Blut in den Venen absorbiert die Infrarotstrahlung.
Die Kamera des Sensors erstellt ein Bild des Venenmusters und wandelt das Bild in ein rund 0,8 kByte großes Template um, das für die Identifizierung der Person verwendet wird. Das Handvenen-Erkennungssystem kombiniert das Sicherheitsniveau einer Iriserkennung mit dem Komfort eines Fingerprint-Lesers. PCS hat für INTUS PS bereits auf der Security-Messe 2008 in Essen den Security Innovation Award erhalten.

Weitere Informationen:
PCS Systemtechnik GmbH
Ute Hajek
Pfälzer-Wald-Str. 36
D - 81539 München
Tel.: +49 (0)89/68004-253
Fax: +49 (0)89/68004-520
uhajek@pcs.com
www.pcs.com

PCS Systemtechnik GmbH ist einer der führenden deutschen Hersteller von Hard- und Software für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Betriebsdatenerfassung. PCS realisiert mit den Produktfamilien INTUS, DEXICON und CONVISION professionelle Lösungen aus den Bereichen der Sicherheitstechnik, Zeitwirtschaft und Betriebsdatenerfassung. PCS vermarktet seine Produkte über rund 100 Software- und Systemhaus-Partner, die PCS-Produkte in ihre Applikationen integrieren. Das Resultat sind moderne und zukunftsorientierte Gesamtlösungen, maßgeschneidert für jede Branche und Firmengröße. Kunden aus dem Bereich Industrie, Banken, Versicherungen, Handel, Dienstleistung und Öffentliche Auftraggeber schätzen dabei die Softwareunabhängigkeit der PCS-Datenerfassung.

Heute sind über 155.000 installierte INTUS Datenterminals in Europa mit den Standardlösungen von PCS und PCS Softwarehaus-Partnern im Einsatz. Innovation, Design und Zuverlässigkeit in der Praxis zeichnen die Produkte von PCS aus.